Grande Finale

09-09-2016

Die österreichische Segelbundesliga geht dieses Wochende vor Bregenz in die entscheidende Phase.

Der vierte und letzte Bundesligabewerb des Jahres wird am Bodensee ausgetragen. Der Burgenländische Yachtclub geht als vierter ganz locker in den Bewerb. Der Abstand nach hinten zur Verfolgergruppe ist groß genug, da sollte eigentlich nichts mehr passieren. Der dritte Platz am Siegespodest ist in Reichweite. Nur drei Punkte trennt das Beste Burgenländische Team vom Segelclub Mattsee, der derzeit auf Rang 3 positioniert ist.

Die ersten zwei Plätze sind vergeben. Da gibt es für uns nur mehr theoretische Chancen. Den Titel wird sich der Yacht Club Beregenz, oder der SCTWV-Achensee holen.

Am Ende der Tabelle kämpfen der union Yacht Club Neufeldersee und der Yacht Club Velden um den Klassenerhalt.

Bis heute 19:00 konnte aus Windmangel leider nur eine Wettfahrt durchgeführt werden. Unser Team war noch nicht am Start. Morgen Samstag geht es weiter.

Die Rennen können unter http://www.segelbundesliga.at live mit SAP Analytics verfolgt werden.

(peter czajka 09.09.2016)



Schon gesehen?
Neusiedlersee Wiki
!


ASVÖ

login






|
- Website by LimeSoda -