Bundesligasieg für BYC Team

27-06-2016

Das Team des Burgenländischischen Yacht Clubs siegte beim zweiten Event der Österreichischen Bundesliga vor Velden.

Der Wörthersee überraschte bei seiner Bundesligapremiere mit guten Windverhältnissen. Mit einem Sieg im ersten Rennen gelang dem BYC Team ein Auftakt nach Maß. Unser Team wurde von den Verfolgern Segelclub Mattsee und den Siegern vom Traunsee SCTWV Achensee zwar hart bedrängt, konnte aber die Führung während des gesamten Bewerbs  verteidigen. Mit den Plätzen 1,2,1,3,1,3,2 gelang eine Serie ohne Ausrutscher. Teamchef Clemens Kruse stellte mit Rene Mangod, Stafan Glanz, Clemens Kruse und Valentin Ungar wieder ein schlaggkräftiges Team zusammen.  

Unsere Burschen stellten damit nach den überragenden Leistungen am Traunsee, die sich allerdings auf Grund eines Frühstarts und einer Disqualifikation nicht im Ergebnis wiederspiegelten, erneut unter Beweis, dass der Vizemeistertitel des Vorjahres kein Zufall war. 

In der Gesamtwertung liegt der Burgenländische Yacht - Club nun an vierter Stelle. Ein Platz unter den Topp 3 Clubs Österreichs ist also durchaus noch in Reichweite.  

Nächster Tour Stop ist  Neusiedl, wo vom 5. bis 7. August das dritte Regattawochende der Österreichischen Segel-Bundesliga 2016 gesegelt wird. Also Termin vormerken und nach Neusiedl kommen. Unser Team braucht jede Unterstützung. Die Rennen können direkt von der Terasse des Leistungszentrums beobachtet werden. 

www.segelbundesliga.at

(peter czajka 27.06.2016)

 



Schon gesehen?
Neusiedlersee Wiki
!


ASVÖ

login






|
- Website by LimeSoda -