Zweistellig ist nicht genug

Mit den Plätzen 6,11 und 12 liegt Sven auf Rang 8. der Abstand auf Bronze beträgt schon 28 Punkte.

Der gestrige Tag sollte die Vorentscheidung um die Medaillenplätze in der 2,4mR Klasse bringen. Angenehme 11-16 Knoten Wind, aber auf Grund des Hochwassers ungewöhnliche Strömungsverhältnisse erwarteten die Teilnehmer.

Die erste Wettfahrt des Tages begann vielversprechend. Immer in der Spitzengruppe, teilweise auf Platz vier beendete Sven die 6. Wettfahrt auf Platz 6. Dann ging aber nicht mehr viel. Die Startkreuz der Wettfahrt 7 ging gründlich daneben. Sven konnte die geplante Strategie nicht umsetzten, Platz 15 an der ersten Tonne. Mühsam wurde noch Platz für Platz gutgemacht, aber mehr als Platz 11 war nicht drinnen. In der letzten Wettfhart des Tages gar kein schlechter Beginn, aber einige schlechte Entscheidungen auf der Vorwind und letztendlich das schlechteste Ergebnis bisher Platz 12.

Trainer Alfred Pelinka: "Der Grund für den Leistungsabfall waren wahrscheinlich die beiden mental und physisch anstrengenden Vortage (11 und 12). Da müssen wir größeren Nationen Tribut zollen, da wir kein eigens Shore Team (Physiotherapeuten, Psychologen, Boat Captain,...) zur Verfügung haben und somit gegen die sehr langen Tage rekreativ nicht so gut ankämpfen können.
Auf dem Wasser sind wir vom Umfeld her nahe am Optimum, aber gerade bei olympischen Regatten kommt es eben auf jeden winzigen Baustein an."

Nur mehr drei Wettfahrten sind zu segeln, eine Medaille ist nur noch theoretisch möglich. Die beiden großen Segelnationen Australien und Großbrittannien werden sich wohl Gold und Silber untereinander ausmachen. Damien Segui aus Frankreich muss seine mögliche Medaille noch gegen die Boote aus USA und Norwegen verteidigen, aber auch noch die eine oder andere Überraschung ist theoretisch möglich.

Für Sven geht es jetzt darum den Platz in der ersten Hälfte des Feldes zu halten. und noch drei ordentliche Ergebnisse ins Trockene zu bringen. 

Zwischenergebnis anzeigen

(peter czajka 16.09.2016, Fotos: © Richard Langdon)







Schon gesehen?
Neusiedlersee Wiki
!


ASVÖ

login






|
- Website by LimeSoda -